Archive for the ‘Gesellschaft’ Category

Schwarzers Schwarzgeld

Alice Schwarzer, der Dagobert Duck unter den feministischen Journalistinnen, stolpert über ein Schwarzgeldkonto in der Schweiz und die Medien sind voll davon. Um es vorweg zu sagen: ich kenne mich nicht aus im Haifischbecken der Aktivistinnen. Ich bin nicht vertraut mit den Diskussionen um modernen Feminismus, Paternalismus oder die streitbaren Positionen Alice Schwarzers. Ich kenne weder ihre Biografie noch all ihre Fehltritte im Detail – genau genommen interessieren sie mich auch nicht sonderlich. Das immer wieder aufflammende reflexhafte Schwarzer-Bashing finde ich ebenso befremdlich wie die teilweise eindimensionalen Darstellungen der Emma. Vor allem in der Prostitutionsdebatte der letzten Monate scheint ein differenzierter Diskurs unmöglich. Polarisierung und Polemisierung  auf allen Seiten. Read the rest of this entry »

No Kid Area

Gestern war ich mit ein paar Freundinnen essen und das Gespräch kam auf eine gemeinsame ehemalige Kollegin, die nun einen gut 1-jährigen Sohn hat. Im Urlaub, beim Einchecken ins Hotel, wurde der kleinen Familie mitgeteilt, dass in diesem Hotel Kinder nicht erwünscht seien und sie wurden gebeten zu gehen. Read the rest of this entry »

Die Bahn, mal wieder

Da wir kein Auto haben, fahren wir relativ viel Bahn. Dementsprechend viele Horror- und Pannengeschichten haben sich angesammelt. Ich will ja nicht angeben, aber mittlerweile könnte ich Bücher füllen über meine negativen Erlebnisse mit der Deutschen Bahn. Heute war wieder so ein Tag.

Mein absoluter Favorit war bisher ja immer die Bahnfahrt aus dem Erzgebirge zurück nach Köln, mitten im Winter. Kurz vor Zielbahnhof Nürnberg fiel dem Lokführer auf einmal ein, sein Zug sei irgendwie defekt oder wasauchimmer und setzte alle Leute mitten im Nirgendwo im Schnee aus. Meine Tochter war gerade mal 3 Monate alt und da standen wir dann bei Minus Fünf Grad (oder weniger! Drama!) auf dem Bahnsteig. Uns wurde nicht gesagt, ob und wann eine Bahn kommt, um uns aus der Schneekälte abzuholen. Und dann bekam das Baby natürlich auch noch Hunger…. Read the rest of this entry »